Ein Seelsorger im Netz?

Weil ich gern mit Menschen in’s Gespräch komme über
„Gott und die Welt“ – online oder offline.

Gern erzähle ich mehr über mich, besonders hier im TAGEBUCH.


Auch im Ruhestand bleibe ich aktiv: Ausfahrten mit dem Womo – Bergsteigen, Skifahren im Berchtesgadener Land. Das Foto-Album gibt Zeugnis (© bei mir!).


Zur nächsten Seite >>>

One thought on “Ein Seelsorger im Netz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.